Fußball-EM 2016 in Frankreich: Die besten Smartphone-Apps

Die UEFA EURO 2016™, vulgo "Fußball Europa-Meisterschaft" wird in Frankreich ausgetragen. Die Spiele werden zwischen dem 10.06.2016 (Freitag) und 10.07.2016 (Sonntag) ausgetragen. Wir haben an dieser Stelle Apps zusammengetragen, die für Freunde des runden Leders von Bedeutung sein können.Update vom 14.06.2016: Aktualisiert.


Die UEFA EURO 2016™ – vulgo „Fußball Europa-Meisterschaft“ – wird im Sommer in Frankreich ausgetragen. Die Spiele werden zwischen dem 10.06.2016 (Freitag) und 10.07.2016 (Sonntag) ausgetragen, und zwar in Paris, Saint-Denis, Lille, Lens, Lyon, Bordeaux, Toulouse, Marseille, Nizza und Saint-Etienne. Wir haben an dieser Stelle Apps zusammengetragen, die für Freunde des runden Leders von Bedeutung sein können.

Um die Navigation zu vereinfachen, haben wir Buttons zum Apple Store in blau gekennzeichnet, während die grünen Buttons zum Google Play Store führen.

Wenn Sie weitere interessante Apps kennen, nutzen Sie bitte die Kommentar-Funktion am Ende dieses Beitrags. Wir aktualisieren diesen Beitrag regelmäßig.

Im Fernsehen: Alle EM-Spiele live und frei empfangbar

Wer bewegte Bilder von allen Spielen der EM 2016 in Frankreich sehen möchte, sitzt bei ARD und ZDF in der ersten Reihe. Das ZDF beginnt am 10.06.2016 mit dem Eröffnungsspiel Frankreich gegen Rumänien. Die ARD zeigt das Endspiel am 10.07.2016. Die sechs letzten Vorrundenspiele, die zeitgleich mit anderen Gruppenspielen ausgetragen werden, werden bei Sat.1 gezeigt.

Um Fußballspiele im Garten, beim Grillabend oder unterwegs zu sehen, empfehlen wir Ihnen die App "EM 2016 App Live" von Couchfunk, den Machern diverser TV Streaming-Apps. Zu den Highlights der App gehören Live-Ticker, Tor-Push, Live-Tabelle und natürlich Live TV: Sehen Sie sich ausgewählte Spiele direkt in der App an:

Um Fußballspiele im Garten, beim Grillabend oder unterwegs zu sehen, empfehlen wir Ihnen die App „EM 2016 App Live“ von Couchfunk, den Machern diverser TV Streaming-Apps. Zu den Highlights der App gehören Live-Ticker, Tor-Push, Live-Tabelle und natürlich Live TV: Sehen Sie sich ausgewählte Spiele direkt in der App an:

iOS: EM 2016 App Live laden

Android: EM 2016 App Live laden

Wer statt auf eine Universal-App lieber auf die einzelnen „Originale“ zurückgreift, der ist bei den Apps von ARD, ZDF und Sat.1 gut aufgehoben, Live-Streaming inbegriffen. Allerdings müssen Sie dann auch drei Apps installieren, um alle Spiele im Fernsehen bzw. auf Ihrem Smartphone oder Tablet sehen zu können:

iOS: ARD-App laden

iOS: ZDF-App laden

iOS: Sat.1-App laden

Android: ARD-App laden

Android: ZDF-App laden

Android: Sat.1-App laden

Im Radio: Sport1.fm-App überträgt alle EM-Spiele live und kostenlos

SPORT1 wird als offizieller Lizenzpartner der UEFA über sein digitales Sportradio SPORT1.fm alle 51 Spiele der UEFA EURO 2016™ live und kostenlos via Internet-Radio übertragen – vom Eröffnungsspiel am 10.06.2016 bis zum Finale am 10.07.2016.

SPORT1 wird als offizieller Lizenzpartner der UEFA über sein digitales Sportradio SPORT1.fm alle 51 Spiele der UEFA EURO 2016™ live und kostenlos via Internet-Radio übertragen – vom Eröffnungsspiel am 10.06.2016 bis zum Finale am 10.07.2016.

Ein entsprechendes Audio-Rechtepaket für die digitale Verbreitung in Deutschland hat die Sport1 GmbH von der UEFA erworben (zur Pressemeldung von Sport1.fm wg. der Live-Übertragung der EM-Spiele bitte hier tippen oder klicken).

iOS: Sport1.fm laden

Android: Sport1.fm laden

Tor-Alarm auf dem Smartphone

Wer die Spiele nicht live sehen und hören kann (oder darf), der ist mit einem Push-Service gut bedient, der alle Tore per Push-Nachricht auf Ihr Smartphone signalisiert. Wir empfehlen dazu die App von SPIEGEL ONLINE. Hier lassen sich die Tor-Alarme ganz bequem einstellen.

Wer die Spiele nicht live sehen und hören kann (oder darf), der ist mit einem Push-Service gut bedient, der alle Tore per Push-Nachricht auf Ihr Smartphone signalisiert. Wir empfehlen dazu die App von SPIEGEL ONLINE. Hier lassen sich die Tor-Alarme ganz bequem einstellen.

iOS/iPhone: SPIEGEL ONLINE laden

iOS/iPad: SPIEGEL ONLINE laden

Android: SPIEGEL ONLINE laden

Es gibt natürlich noch eine Vielzahl anderer Apps, die auch Push-Nachrichten ausliefern und Sie über jedes gefallene Tor informieren. Wir empfehlen SPIEGEL ONLINE deshalb, weil uns die Schnelligkeit der „push notifications“ in der Fußball-Bundesliga überzeugt hat und wir die selbe Geschwindigkeit jetzt auch bei den Spielen der EM erwarten.

Spielplan, Spielstände, Tor-Alarm und Live-Tabellen

Mit der aus deutscher Entwicklung stammenden App „EM App 2016“ von der TorAlarm GmbH halten Sie ein Multifunktionsprogramm in Sachen Fußball-EM in Händen: Außer dem Countdown bis zum Eröffnungsspiel erwarten Sie aktuelle Nachrichten zur EM, Alarme zu Toren, gelben und roten Karten, Elfmetern, Spielbeginn und -ende sowie gaaaanz viel Statistik.

Mit der aus deutscher Entwicklung stammenden App "EM App 2016" von der TorAlarm GmbH halten Sie ein Multifunktionsprogramm in Sachen Fußball-EM in Händen

iOS/iPhone: EM App 2016 laden

Android: EM App 2016 laden

Mobilitäts-App Moovit hilft im ÖPNV in Frankreich

Die Mobilitäts-App „Moovit“, die Nutzer über Abfahrts- und Ankunftszeiten sowie über Fahrplanänderungen im öffentlichen Nahverkehr und über die besten Routen innerhalb einer Stadt informiert, wird zum Start der EM 2016 in die UEFA Euro 2016 Fan Guide-App integriert, damit sich Fußballfans ganz bequem mit nur einem Knopfdruck über die besten Verbindungen innerhalb der zehn Veranstaltungsorte informieren können:

Die Mobilitäts-App "Moovit", die Nutzer über Abfahrts- und Ankunftszeiten sowie über Fahrplanänderungen im öffentlichen Nahverkehr und über die besten Routen innerhalb einer Stadt informiert, wird zum Start der EM 2016 in die UEFA Euro 2016 Fan Guide-App integriert, damit sich Fußballfans ganz bequem mit nur einem Knopfdruck über die besten Verbindungen innerhalb der zehn Veranstaltungsorte informieren können:

Moovit gefällt uns in der Redaktion sehr gut, und unsere Öffi-Nutzer sind sogar begeistert. Im speziellen Fall der EM hilft zum Beispiel das Feature „Ausstiegs-Alarm“, das Ihnen rechtzeitig vor dem Ziel eine Mitteilung sendet, dass jetzt die gewünschte Haltestelle erreicht wird – im Ausland mit unbekannter Sprache und unbekannten Orten eine äußerst sinnvolle Funktion. Moovit bietet übrigens auch Apple Watch-Support.

iOS/iPhone: Moovit laden

Android: Moovit laden

Sie möchten diesen Beitrag weiterempfehlen?

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen konnten. Wenn dieser Beitrag auch einem Freund oder Bekannten weiterhelfen würde, dann empfehlen Sie ihn bitte weiter, oder drucken Sie ihn einfach aus:

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Print this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.