iPhone: Audio-Nachricht verschwunden?

Sie können mit Ihrem iPhone und der App „Nachrichten“ sowohl SMS als auch iMessages versenden und empfangen. Während SMS kostenpflichtig sind und über den Mobilfunk-Provider versendet werden, handelt es sich bei iMessages um kostenlose Nachrichten, die per Internet übertragen werden. Als iMessage können Sie auch Sprach-Nachrichten senden. Mehr zu diesem Thema lesen Sie hier.

Viele Leser beklagen sich in Zuschriften an die Redaktion darüber, dass ihre Audio-Nachrichten bzw. Sprach-Nachrichten verschwunden seien bzw. dass sie sie nicht mehr wiederfinden. Sie fragen deshalb an, ob wir uns darauf einen Reim machen können …

Können wir – es gibt auf ihrem iPhone nämlich eine Vor-Einstellung, nach der Audio-Nachrichten (=Sprach-Nachrichten) nach 2 Minuten wieder gelöscht werden. Allerdings können Sie die EInstellung ändern.

Starten Sie dazu die App „Einstellungen“, und tippen Sie auf „Nachrichten“. Schieben Sie den Finger auf dem Display von unten nach oben, bis Sie den Abschnitt „Audionachrichten“ sehen:

IMG_0587

Tippen Sie auf „Löschen“, und stellen Sie nun durch Antippen des gewünschten Zeitraums ein, ob die Audio-Nachrichten nach 2 Minuten oder nach 30 Tagen gelöscht werden sollen:

IMG_0588


 

Solange Sie die Einstellung auf „Nach 2 Minuten“ lassen, erscheint in einer Audio-Nachricht der Hinweis: „Läuft in 2 Min. ab“:

Audio-Nachricht,Sprach-Nachricht,SMS,iMessage,iPhone,gelöscht,verschwunden,Zeitspanne,2 Minuten,30 Tage 3

Verwendetes Gerät: iPhone 6 mit iOS 8.1.2

Sie möchten diesen Beitrag weiterempfehlen?

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen konnten. Wenn dieser Beitrag auch einem Freund oder Bekannten weiterhelfen würde, dann empfehlen Sie ihn bitte weiter, oder drucken Sie ihn einfach aus:

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Print this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.