iPhone: Ausnahmen für „Nicht stören“-Modus

Sie haben in diesem Beitrag gelesen, wie Sie das iPhone einrichten müssen, damit es Sie in der Nachtruhe nicht stört, zum Beispiel durch das lautstarker Signalisieren von neuen Nachrichten, von Mails oder durch Mitteilungen in der Mitteilungszentrale.

Es gibt bei der Sache aber einen Haken: Wenn zum Beispiel pflegebedürftige Personen (oder nahe Angehörige, Kinder etc.) Sie nachts um Hilfe bitten möchten und Sie deshalb anrufen, dann geht der Anruf auf Ihrem iPhone zwar ein, aber da das Telefon nicht klingelt, wird der Anruf nicht laut signalisiert, und Sie werden vermutlich nichts von dem Anruf erfahren. Es wäre schon ein Zufall, wenn Sie gerade in dem Moment wach sind und am aufleuchtenden Display (der Anruf wird auf jeden Fall optisch signalisiert!) Ihres iPhones sehen, dass jemand anruft.

Damit es nicht soweit kommt, müssen Sie zunächst den Kontakt des Pflegebedürftigen, des Angehörigen oder des Kindes in die Favoritenliste Ihrer Kontakte aufnehmen. Dazu starten Sie die App „Kontakte“, tippen den Namen des gewünschten Kontaktes an und markieren ihn als Favorit:

Ausnahme iPhone  Klingeln Nachtruhe Ruhe signalisieren nicht stören 1

Sie müssen dann die Rufnummer auswählen, die als Favorit gespeichert werden soll. Wir empfehlen dringend, alle Rufnummern des entsprechenden Kontaktes in die Favoritenliste aufzunehmen!

In einem zweiten Schritt müssen Sie dem iPhone beibringen, dass Sie von der „Nicht stören“-Regel eine Ausnahme bilden wollen. Dazu starten Sie die App „Einstellungen“. Tippen Sie auf „Nicht stören“, und wählen Sie „Favoriten“ aus:

Ausnahme iPhone  Klingeln Nachtruhe Ruhe signalisieren nicht stören 2

Das bedeutet im Klartext, dass die „Nicht stören“-Funktion zwar eingerichtet ist, aber alle Anrufer aus der Favoritenliste trotzdem mit einem Klingelton signalisiert werden.

Um zu überprüfen, welche Kontakte bzw. welche Rufnummern Sie als Favorit gekennzeichnet haben, starten Sie die App „Telefon“, und tippen Sie in der Navigationsleiste unten links auf „Favoriten“:

Ausnahme iPhone  Klingeln Nachtruhe Ruhe signalisieren nicht stören 3

Die Rufnummern, die Sie hier sehen, können Sie auch nachts aus dem Schlaf klingeln.

Verwendetes Gerät: iPhone 6 mit iOS 8.1.2

Sie möchten diesen Beitrag weiterempfehlen?

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen konnten. Wenn dieser Beitrag auch einem Freund oder Bekannten weiterhelfen würde, dann empfehlen Sie ihn bitte weiter, oder drucken Sie ihn einfach aus:

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Print this page

  1 comment for “iPhone: Ausnahmen für „Nicht stören“-Modus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.