iPhone: SMS-Nachrichten speichern

SMS – eigentlich „short message service“, also Kurznachrichten-Dienst – ist immer noch eine beliebte Form, um wichtige Nachrichten zu versenden.



Vorteil SMS

SMS haben gegenüber WhatsApp, iMessage, Facebook Messenger und Co. den großen Vorteil, vergleichsweise „abhörsicher“ zu sein. Sie werden auf dem Protokollkanal der Mobilfunk-Übertragungsnetze gesendet und machen keinen Umweg über ausländische Server.

SMS-Verwaltung auf dem iPhone

Auf dem iPhone versenden, empfangen und verwalten Sie SMS in der App „Nachrichten“:

iPhone SMS-Nachrichten speichern PDF Mac Acrobat exportieren sichern Backup 1

SMS im iPhone-Backup speichern

Grundsätzlich werden Ihre SMS bei jedem Backup des iPhones mitgesichert, so daß Sie nach einem Totalausfall zumindest den letzten Stand Ihres iPhones zum Zeitpunkt des Backups wieder herstellen können. Mehr dazu lesen Sie in diesem Beitrag.

Manchmal ist es aber auch erforderlich oder zumindest wünschenswert, den gesamten Kommunikationsverlauf mit einem Zweiten außerhalb des Backups sichern.

SMS außerhalb des iPhones speichern

Dazu bietet Ihr Mac eine sehr smarte Lösung, für die Sie lediglich die Bordmittel des Apple-Computers benötigen. Starten Sie am Mac die App „Nachrichten“ …

iPhone SMS-Nachrichten speichern PDF Mac Acrobat exportieren sichern Backup 2

… und wählen Sie links den Kommunikationspartner aus, dessen Kommunikationsverlauf Sie speichern möchten.

Hinweis: Diese Vorgehensweise funktioniert nur, wenn Sie die Nachrichten des iPhones mit dem Mac synchronisieren.

Drücken Sie die Tastenkombination <Ctrl>+<P> (für „print“ = drucken). Klicken Sie in dem nun erscheinen Dialogfenster unten links auf „PDF“ und dann auf „Als PDF sichern“:

iPhone SMS-Nachrichten speichern PDF Mac Acrobat exportieren sichern Backup 3

Sie erhalten ein PDF-Dokument, das Sie versenden, ausdrucken und archivieren können. Sie können es mit dem Acrobat Reader sowohl an iPhone, iPad und Mac, aber auch auf Android-Smartphones und -Tablets, an Windows-PC’s und auf anderen Computer-Betriebssystem öffnen und lesen:

iPhone SMS-Nachrichten speichern PDF Mac Acrobat exportieren sichern Backup 4


Verwendete Hardware und Software für diesen Beitrag

  • iPhone 6 mit dem Betriebssystem iOS 8.4
  • Mac Book Pro 13″ Retina mit dem  Betriebssystem OS X Yosemite 10.10.4

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen?

Wir veröffentlichen auf mobil-ganz-einfach.de täglich zwei bis drei Beiträge, häufig mit Tipps und Tricks rund um iPhone und Apple Watch, iPad und Mac … ebenso zu Themen aus der Android-Welt.

Damit Sie keinen Beitrag mehr verpassen, informieren wir Freunde und Interessenten unseres Blogs jeden Samstag gegen 09:00 Uhr per Mail darüber, welche Beiträge wir in der jeweils zurückliegenden Woche veröffentlicht haben. Sie sehen auf einen Blick, welcher unserer Beiträge für Sie interessant ist.

Bei Interesse abonnieren Sie die Übersicht „Beiträge der letzten 7 Tage“ bitte hier.


Sie möchten diesen Beitrag weiterempfehlen?

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen konnten. Wenn dieser Beitrag auch einem Freund oder Bekannten weiterhelfen würde, dann empfehlen Sie ihn bitte weiter, oder drucken Sie ihn einfach aus:

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Print this page

  2 comments for “iPhone: SMS-Nachrichten speichern

  1. Reiner Conradi
    10. August 2016 at 9:58

    Das ließt sich gut und funktioniert auch bedingt. Allerdings habe ich in meinem SMS Verkauf viel mehr Kommunikationspartner als ich in der Nachrichten APP sehen kann. Und den Verlauf den ich ausdrucken will, finde ich „natürlich“ nicht 🙁

    Was muss ich machen um alle Partner zu sehen? Die Accounts habe ich schon alle freigeschaltet.

    Vielen Dank für den Tipp

    • Michael Altenhövel
      10. August 2016 at 10:15

      Hallo und guten Morgen, ich bin nicht sicher, ob ich Sie richtig verstehe … wenn Sie am Mac in der „Nachrichten“-App in der Partnerliste links einen Chat anklicken, dann sehen Sie den Chat(verlauf) im rechten Bereich des Fensters. Hier müssen Sie nun so lange nach oben scrollen, bis der gesamte Chat angezeigt wird. Dann +

      drücken und drucken. Wenn Sie auf der linken Seite des App-Fensters Ihren Kommunikationspartner nicht finden, haben Sie ihn möglicherweise gelöscht? Viele Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.